#1

Papilio machaon Schutz

in Schmetterlinge: Diverses 28.06.2014 17:21
von schwalbenschwanz01 | 416 Beiträge | 3532 Punkte

Hallo zusammen

Wisst ihr in welchen Ländern Europas die Papilio machaon NICHT geschützt sind?

LG Silvan


nach oben springen

#2

RE: Papilio machaon Schutz

in Schmetterlinge: Diverses 28.06.2014 17:36
von steffen1978 | 1.063 Beiträge | 18862 Punkte

Hi Silvan,
Das ist keine einfache Frage, da sich im Rahmen der EU-Neuregelung doch einiges geändert hat. Beispielsweise ist P. machaon in Österreich meines Wissens nur als Imago geschützt, wohingegen Präimaginalstadien durchaus gehandelt werden dürfen (sofern sich das nicht auch bereits wieder geändert haben sollte). Allerdings ist "Schutz nicht gleich Schutz" ... Sicher ist auf jeden Fall, dass in Deutschland jeglicher Handel mit Imagos und Präimaginalstadien verboten ist, ebenso deren Entnahme aus der Natur usw.
Für Deutschland findest Du alle Infos bei http://www.wisia.de
Vielleicht wirst Du Dich wundern, dass sehr sehr viele Tiere in Deutschland einen identischen Schutzstatus wie der P. machaon aufweisen....

Weiterhin gelten die Vorgaben im Washingtoner Artenschutzübereinkommen, in der EG-Verordnung 1332/05, in der Bundesartenschutzverordnung, in den FFH-RL (Fauna- und Flora-Habitats-Richtlinien der EG), die "Roten Listen gefährdeter Arten (RL)" und das jeweilige deutsche/österreichische/schweizer Naturschutzgesetz.

Ne Antwort kann ich Dir also leider nicht geben aber ich glaube, dass Spanien einen "lockereren Schutzstatus" für P. machaon ausgiebt - aber nagel mich da bitte nicht fest...

Gruß
Steff^^



zuletzt bearbeitet 28.06.2014 17:37 | nach oben springen

#3

RE: Papilio machaon Schutz

in Schmetterlinge: Diverses 28.06.2014 18:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

in Österreich ist der Schutz in jedem Bundeslang anders geregelt! Also etwas kompliziert!

LG
Michi


Freunde sind Engel die dir auf die Beine helfen, wenn deine Flügel verlernt haben zu fliegen!

http://www.entomologenportal.net
http://www.babyboard.at


nach oben springen

#4

RE: Papilio machaon Schutz

in Schmetterlinge: Diverses 29.06.2014 10:52
von schwalbenschwanz01 | 416 Beiträge | 3532 Punkte

Hallo Steff^ und Michi

Danke für eure Antworten.
Wenn man eine Genehmigung hat, dann kann ich der Person ja Schwalbenschwanz Zuchtmaterial schicken.

LG Silvan


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Arkadier
Besucherzähler
Heute waren 830 Gäste und 13 Mitglieder, gestern 1452 Gäste und 31 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4726 Themen und 21082 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor