#1

Z oder K ?

in Schmetterlinge: Diverses 10.11.2016 11:01
von tippletopple | 718 Beiträge | 21973 Punkte

Z oder K ?
Wie wird der lateinische Buchstabe "c" in unserem mitteleuropäischen Sprachraum ausgesprochen?

Sehr viele Art- und Gattungsnamen sind lateinisch.
Da es im Latein praktisch kein "k" gibt, wird das "c" dafür verwendet und normalerweise so wie unser deutsches "k" ausgesprochen.

Beispiel:
canaria = Kanaria oder comma = Komma oder puncta = Punkt

wohlgemerkt normalerweise!

Es gibt nämlich zwei Ausnahmen: wenn nach dem Buchstaben c ein "e" oder ein "i" folgt, wird es nicht als "k" ausgesprochen, sondern als "z".

Beispiel:
centrum = Zentrum und nicht Kentrum
circus = Zirkus und nicht Kirkus oder gar Kirzus oder Zirzus

Also merken: lat. c vor e oder i wird wie das deutsche z, vor allen anderen Buchstaben wie ein k ausgesprochen

Das gilt auch mehr oder weniger für Buchstabenkombinationen die wie ein e oder i klingen: ae, oe oder y

Beispiel:
Caesar = Zaesar
coelibatus = Zölibat
cyclus = Zyklus und nicht Kyzlus

Wie wird demnach die Heidelbeereule vaccinii richtig ausgesprochen?


Grüße
Chris



zuletzt bearbeitet 10.11.2016 11:36 | nach oben springen

#2

RE: Z oder K ?

in Schmetterlinge: Diverses 10.11.2016 11:07
von Manfred | 787 Beiträge | 32437 Punkte

Dann ist vazzinii die richtige Aussprache.

Gruß Manni



nach oben springen

#3

RE: Z oder K ?

in Schmetterlinge: Diverses 10.11.2016 11:17
von tippletopple | 718 Beiträge | 21973 Punkte

Lieber Manni,

ich warte auf weitere Vorschläge

Grüße
Chris



nach oben springen

#4

RE: Z oder K ?

in Schmetterlinge: Diverses 10.11.2016 14:49
von Ovid | 212 Beiträge | 1490 Punkte

Hallo Chris,

in der Schule bekommt man beigebracht: die Kombinationen cc+e und cc+i werden kze und kzi ausgesprochen.

Viele Grüße,
Ovid


nach oben springen

#5

RE: Z oder K ?

in Schmetterlinge: Diverses 10.11.2016 16:07
von Anthocharis | 498 Beiträge | 3869 Punkte

Hallo Chris,
ich würde es wie schi aussprechen.
Also vaschinii.
So wie man auch capuccino ausspricht....


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 10.11.2016 16:09 | nach oben springen

#6

RE: Z oder K ?

in Schmetterlinge: Diverses 10.11.2016 20:11
von tippletopple | 718 Beiträge | 21973 Punkte

Eine der drei Antworten ist richtig.

Aber welche?



nach oben springen

#7

RE: Z oder K ?

in Schmetterlinge: Diverses 10.11.2016 20:59
von crazy collector | 920 Beiträge | 20983 Punkte

Ich würde auch vazzinii sagen.


Schwäbische Grüße, Andy
nach oben springen

#8

RE: Z oder K ?

in Schmetterlinge: Diverses 10.11.2016 21:09
von steffen1978 | 1.149 Beiträge | 28565 Punkte

Also ich als Oberbayer ( :-)) hätte gern eine schwäbische Aussprache!
Conistra vaccinii = Konischdra waschini :-)

Ansonsten ist das alte Latein und das wissenschaftlich mal vor langer Zeit benutzte neue Latein vermutlich unterschiedlich.... Aber da Chris mich nun ne gute Stunde malträtiert hat, ist die korrekte "neulateinische" Aussprache wohl "wakzinii" - glaube ich.

Gruß
Steffen



zuletzt bearbeitet 10.11.2016 21:11 | nach oben springen

#9

RE: Z oder K ?

in Schmetterlinge: Diverses 10.11.2016 21:35
von tippletopple | 718 Beiträge | 21973 Punkte

Liebe Freunde,
also jetzt gibts 2 richtige:

die Ovid hat in der Schule brav aufgepasst (außerdem sitzt sie ja als römische Dichterin quasi an der Quelle) und der Steffen will mir dauernd den Caesar als bedeutenden Entomologen einreden.

vaccinii
wir haben zwei c, das erste wird ganz normal als k ausgesprochen, das zweite hat ein "i" dahinter, ist somit eine Ausnahme und wird deshalb als "z" ausgesprochen.
Facit: vakzinii ist richtig, wobei das v wie ein w und nicht wie ein f klingen soll


(Facit wird übrigens Fazit ausgesprochen)

Vielleicht ist das leichter zu verstehen, wenn wir uns ein geläufiges deutsches Wort, welches aus dem Lateinischen stammt, ansehen:

akzeptieren kommt von acceptare, das erste c wieder ganz normal als k, das zweite hat ein e dahinter, ist somit eine Ausnahme und wird also zu z.

Das von Joe genannte Gebräu ist Italienisch und neueren Datums und selbst da ist die Regel noch erkennbar: Kapudschino wirds ausgesprochen und nicht etwa Dschapukino. Die Italiener sagen nur lieber dsch statt z wie wir Deutschen. Naja und dieses "kdsch"!... das mögen sie einfach nicht.

Grüße
Chris



zuletzt bearbeitet 11.11.2016 13:40 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 2417 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 2022 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4146 Themen und 16292 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor