#1

Spanner und Spinner - was habe ich da?

in Bestimmen von Schmetterlingen 10.05.2012 02:35
von Nes | 29 Beiträge | 80 Punkte

hallo,

kann das Euproctis chrysorrhoea sein? sie ist so klein und knuffig. Oder ist es etwa Lymantria dispar? ich fand sie an Kirsche. Fundort war eine magere Wiese mit verschiedenen Bäumen, Ziemlich verwildert und ungepflegt, ist wohl sowas wie eine Baustelle. Ist sie nicht zum Knuddeln:



An dem gleichen Ort habe ich dann auch folgende Spannerraupe gefunden. Ich weiß aber leider nicht mehr ob es auch auf der Kirsche war.


Das ist wohl eine Noctuidaenart, ihr Höcker ist sehr interessant, ich glaube ich fand sie an Ahorn.


hier habe ich eine Raupe die einem Ast zum Verwechseln ähnlich sieht. Außerdem ist ihre Unterseite eingekerbt. So als ob man sie durch die Hälfte geschnitten hätte. Ich glaub ich fand sie an einem Strauch der Früchte trug wie Kirschen. Die Blätter waren viel kleiner als bei der normalen Kirsche.


Dann habe ich noch eine dicke grüne Raupe zuhause. Die habe ich an einem Baum gefunden der Blätter hat wie eine Buche, es ist aber glaub ich keine Buche. Dieser Baum war sehr besucht vom großen und kleinen Frostspanner.




das wars fürs Erste:)) vielen Dank und liebe Grüsse


nach oben springen

#2

RE: Spanner und Spinner - was habe ich da?

in Bestimmen von Schmetterlingen 10.05.2012 07:22
von klow | 1.239 Beiträge | 4460 Punkte

gans oben lymantria dispar


Grusse jens

------------------------------------------------------------------------------
Ich bin noch jung und kan nicht viele tiere kaufen.
Aber ich habe die schanse um fon mein hobby mein job zu machen.
Ich hoffe später drauf biologe zu werden


nach oben springen

#3

RE: Spanner und Spinner - was habe ich da?

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.05.2012 03:05
von Nes | 29 Beiträge | 80 Punkte

hallo und vielen Dank!

die Raupe mit dem Höcker habe ich selber herausgefunden, fehlen nur noch die anderen:)

lG


nach oben springen

#4

RE: Spanner und Spinner - was habe ich da?

in Bestimmen von Schmetterlingen 12.05.2012 19:49
von simplonica | 196 Beiträge | 5125 Punkte

Hallo Nesrin,
ich würde sagen es handelt sich um folgende Arten:
Raupe 1: Euproctis chrysorrhoea
Raupe 2: Agriopis aurantiaria
Raupe 3: Amphipyra pyramidea
Raupe 4: Allophyes oxyacanthae
Raupe 5: Orthosia incerta

Viele Grüße
Christian



nach oben springen

#5

RE: Spanner und Spinner - was habe ich da?

in Bestimmen von Schmetterlingen 13.05.2012 02:05
von Nes | 29 Beiträge | 80 Punkte

hallo lieber weiser User:)

vielen Dank für die Bestimmung. Es macht mich irgendwie traurig, daß die Raupen derart unterschiedlich sind, aber die Falter doch irgendwie alle gleich aussehen werden. Dennoch bin ich froh, daß sie jetzt bestimmt worden sind. Wobei die Raupe die wie Holz aussieht...ich glaub das ist nicht die Art die du vorgeschlagen hast. Meine hat nämlic diese Nierenflecken gar nicht. Leider bekomme ich kein ordentliches Foto hin, obwohl ich mir eine neue Kamera gekauft habe. Nun ja..wahrscheinlich wird sie halt so aussehen wie alle anderen Eulenfalter. Nämlich unscheinbar.

danke
lG


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mira
Besucherzähler
Heute waren 1292 Gäste und 12 Mitglieder, gestern 2434 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4124 Themen und 16242 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor