#1

was ist denn das?

in Bestimmen von Schmetterlingen 02.06.2013 22:30
von Kinkelchen | 23 Beiträge | 153 Punkte

Das ist aus meiner Fuchsraupe geschlüpft und hat sich dann gleich verpuppt

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: was ist denn das?

in Bestimmen von Schmetterlingen 02.06.2013 23:28
von Heiko70 | 1.916 Beiträge | 15923 Punkte

Hallo Franzi,

das ist eine Larve einer Raupenfliege. Von denen gibt es einige Arten, die alle eines gemeinsam haben, nämlich Raupen zu parasitieren. Die Larve, die aus der Raupe kam und sich gleich darauf verpuppte, wird in nicht all zu langer Zeit als Fliege schlüpfen.
Manche Raupenfliegen sehen sehr schön aus, es wäre also wert diese Puppe aufzuheben.

Gruß, Heiko



nach oben springen

#3

RE: was ist denn das?

in Bestimmen von Schmetterlingen 03.06.2013 06:05
von crazy collector | 874 Beiträge | 16954 Punkte

Servus,

auch eine Larve einer Schlupfwespenart ist nicht auszuschließen.
Hier wäre ein Bild der späteren Puppe interesant. Auf alle Fälle aufheben.


Schwäbische Grüße, Andy


nach oben springen

#4

RE: was ist denn das?

in Bestimmen von Schmetterlingen 03.06.2013 17:15
von Heiko70 | 1.916 Beiträge | 15923 Punkte

Hallo,

da Franzi oben schrieb, die Larve habe sich gleich verpuppt, hatte ich ne Schlupfwespe ausgeschlossen. Meist spinnen die erst noch nen Kokon, wärend die Raupenfliegen ne Puppe haben, die aussieht wie eine ganz normale Fliegenpuppe.

Franzi, stell doch bitte mal ein Bild der Puppe rein.

Gruß, Heiko



nach oben springen

#5

RE: was ist denn das?

in Bestimmen von Schmetterlingen 04.06.2013 17:40
von Kinkelchen | 23 Beiträge | 153 Punkte

So hier ein Foto von den Puppen.
Leider sind es nun mittlerweile schon sechs. Ich hoffe die restlichen 3 Raupen sind gesund.
Kann die raupe überleben auch wenn so ein Vieh aus ihr geschlüpft ist? Oder soll ich sie lieber erlösen?
Lg Franzi

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#6

RE: was ist denn das?

in Bestimmen von Schmetterlingen 04.06.2013 18:01
von sonye500 | 4 Beiträge | 35 Punkte

Hallo Franzi, deine Raupen waren parasitiert, das kommt oft vor, wenn du sie in freier Natur findest. Diese Raupen kannst du nicht mehr retten. Trotzdem, das ist die Natur, auch Schlupfwespen,..usw. brauch andere Tiere als Wirte um überleben zu können.

lg. Reinhard


nach oben springen

#7

RE: was ist denn das?

in Bestimmen von Schmetterlingen 04.06.2013 21:26
von Heiko70 | 1.916 Beiträge | 15923 Punkte

Hallo Franzi,

ja, das sind Puppen von Raupenfliegen, die von Schlupfwespen sehen anders aus und nein, deinen Raupen kannst du nicht mehr helfen, nachdem das "Vieh" rausgekommen ist. Die Raupe ist nur noch eine leere Hülle, einzig ein Brei, aus, für den Parasiten, nicht verwertbarem Material, ist noch in der Raupe.

Ich hoffe du hast bei den übrigen Raupen Glück.

Grüße, Heiko



nach oben springen

#8

RE: was ist denn das?

in Bestimmen von Schmetterlingen 05.06.2013 06:12
von Kinkelchen | 23 Beiträge | 153 Punkte

Vielen Dank für eure Hilfe!
Lg Franzi


nach oben springen

#9

RE: was ist denn das?

in Bestimmen von Schmetterlingen 05.06.2013 20:08
von Kinkelchen | 23 Beiträge | 153 Punkte

Jetzt habe ich heute Raupe 7 und 8 verloren.
Hoffentlich schafft es wenigstens die letzte


nach oben springen

#10

RE: was ist denn das?

in Bestimmen von Schmetterlingen 06.06.2013 16:13
von crazy collector | 874 Beiträge | 16954 Punkte

Servus Franzi,

echt schade um deine Raupen, doch so ist´s halt in der Natur.
Zeig uns aber auf alle Fälle was aus den Puppen für Fliegen schlüpfen.

Würde mich interessien.


Schwäbische Grüße, Andy


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wer hätte das gedacht?
Erstellt im Forum Umwelt, Natur & Artenschutz von tippletopple
0 20.06.2015 12:04goto
von tippletopple • Zugriffe: 251
Käferfallen - was gibt es da, und wie geht das
Erstellt im Forum Sammeln von Käfern von Cerambyx
2 29.05.2015 15:05goto
von ElCocodrilo • Zugriffe: 446
Das Ende einer kurzen Freundschaft
Erstellt im Forum Schmetterlinge: Diverses von Heiko70
1 30.05.2013 12:49goto
von Neozephyrus • Zugriffe: 259
Köderfang in Mexiko? Wär das möglich?
Erstellt im Forum Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen von
3 16.08.2012 22:03goto
von klow • Zugriffe: 283
Hinweise für das Hochladen von Fotos in der Galerie
Erstellt im Forum Mitteilungen des Entomologenportal-Teams! von
0 09.10.2011 12:55goto
von Neozephyrus • Zugriffe: 154

Besucher
1 Mitglied und 44 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yves.lib
Besucherzähler
Heute waren 172 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 2362 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4193 Themen und 16890 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor