#1

erbitte Bestimmungshilfe

in Bestimmen von Käfern 25.05.2014 19:10
von gogo5760 | 84 Beiträge | 1397 Punkte

Diesen Käfer entdeckte ich am 21.05.2014 in Ö/Sbg/Maria-Alm-Hinterthal auf etwa 1000mNN. Viele krautige Pflanzen am Wegrand entlang eines Gebirgsbaches - Urslau - (aus den nördl. Kalkalpen). Könnte es "Hypera adspersa" sein?
Danke für eine eventuelle Hilfe!
l.G.
Guntram


nach oben springen

#2

RE: erbitte Bestimmungshilfe

in Bestimmen von Käfern 26.05.2014 11:43
von Ovid | 212 Beiträge | 1490 Punkte

Hallo Guntram,
das ist gut möglich, es könnten m.E. aber vielleicht auch Hyperia zoilus oder falls sich dort geranium sanguineum findet, auch Hyperia vidua in Betracht kommen.
Vielleicht findet sich hier der entscheidende Hinweis: http://www.coleo-net.de/coleo/texte/hypera.htm

Viele Grüße,
Tatjana


nach oben springen

#3

RE: erbitte Bestimmungshilfe

in Bestimmen von Käfern 26.05.2014 13:06
von gogo5760 | 84 Beiträge | 1397 Punkte

Hi!
Geranium sanguineum - der Storchschnabel - wächst "natürlich" auch in dieser Gegend. Danke für deinen Link! Werde mich da einmal durcharbeiten.
l.G.
Guntram


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 48 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 1056 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 2222 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16305 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor