#1

Geschlecht durch Abdomen bestimmen

in Bestimmen von Schmetterlingen 26.07.2014 12:20
von Niklas | 6 Beiträge | 36 Punkte

Hallo Liebe Entomologen,

Ich habe mich gefragt, wie man bei Tagfaltern z.B. Nymphalis io und bei Noctuidae anhand der Abdomen das Geschlecht bestimmt, kann mir da jemand weiterhelfen?


nach oben springen

#2

RE: Geschlecht durch Abdomen bestimmen

in Bestimmen von Schmetterlingen 26.07.2014 13:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Niklas,

erstmal "herzlich willkommen" im Forum! Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast, und auch gleich eine wirklich interessante Frage hier zur Diskussion stellst.

Die Geschlechter der meisten Noctuiden lassen sich (wenn du das Abdomen als Untersuchungsobjekt heranziehst) am ehesten durch durch die Form des Selben sicher trennen. Während bei den männlichen Tieren eher konische Abdomen, manchmal auch mit Haarbüscheln in der Aftergegend, vorherrschen, sind die Abdomen der weiblichen Tiere stets etwas walzenförmiger. Auch lohnt es sich, zusätzlich, und in unsicheren Fällen, ein Mikroskop oder eine Lupe zur Untersuchung der Analregion mit einzubeziehen.

Nachfolgend siehst du ein Beispiel anhand von Fotos aus unserer Galerie:


..Autograpa gamma - Weibchen....Autograpa gamma - Männchen

In der Galerie kannst du natürlich noch viele Vergleiche anstellen, wobei ich aber auch sagen muss, dass die Bestimmung einiger Arten, vor allem bei Präparaten nur durch die Form des Abdomens, auf Grund der sehr oft eintretenden "Verrunzelung" der Noctuidenkörper beim Trocknen, mit einigen Schwierigkeiten verbunden sein wird. Bei noch frischen Tieren ist das erheblich einfacher.

Was die Tagfalter betrifft, lasse ich hier den jeweiligen Experten den Vortritt. Bei vielen Tagfalterarten würde ich zur Bestimmung nicht das Abdomen, sondern den Geschlechtsdimorphismus heranziehen. Bei nicht wenigen Arten, finden sich Unterschiede in der Zeichnung der Flügel und der Größe der Tiere. Zusätzlich tragen männliche Falter bei einigen Familien wie etwa den Hesperidae (Dickkopffalter), Duftschuppen an den Flügeln, was das Geschlecht unverkennbar macht.

Auf jeden Fall ein sehr interessantes Thema, das du hier andiskutiert hast!


Liebe Grüße und viel Erfolg bei Determination und Geschlechtsbestimmung wünscht dir

Michael


Freunde sind Engel die dir auf die Beine helfen, wenn deine Flügel verlernt haben zu fliegen!

http://www.entomologenportal.net
http://www.babyboard.at


zuletzt bearbeitet 26.07.2014 17:54 | nach oben springen

#3

RE: Geschlecht durch Abdomen bestimmen

in Bestimmen von Schmetterlingen 26.07.2014 15:07
von Niklas | 6 Beiträge | 36 Punkte

Vielen dank für die Tolle erklärung! Jetzt bin ich wenigstens etwas sicherer auf dem Weg der Geschlechterbestimmung.

Liege ich richtig, dass das ein Weibchen ist? (Melanchre periscariae)



zuletzt bearbeitet 26.07.2014 15:22 | nach oben springen

#4

RE: Geschlecht durch Abdomen bestimmen

in Bestimmen von Schmetterlingen 26.07.2014 17:30
von Manfred | 780 Beiträge | 28218 Punkte

Hallo Niklas,

ja, das ist ein Weibchen.

NG, Manfred



nach oben springen

#5

RE: Geschlecht durch Abdomen bestimmen

in Bestimmen von Schmetterlingen 26.07.2014 18:01
von Niklas | 6 Beiträge | 36 Punkte

Dankeschön für die schnelle bestimmung Manfred.

LG Niklas


nach oben springen

#6

Geschlechter bestimmen durch Genitaluntersuchung

in Bestimmen von Schmetterlingen 01.08.2014 12:33
von Ladislaus Reser
avatar









nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 54 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yves.lib
Besucherzähler
Heute waren 690 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 2362 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4193 Themen und 16890 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor