#1

Zitronenfalter im November

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 29.11.2014 13:03
von hall | 1.035 Beiträge | 7108 Punkte

Dieses Männchen flog heute am 29. November bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperatur in meinem Garten herum. Auch die Admirale sind noch aktiv.
So spät im Jahr konnte ich noch nie einen Tagfalter fliegen sehen.

Werner

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: Zitronenfalter im November

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 29.11.2014 13:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Werner,

also bei mir fliegen derzeit keine Tagfalter. Hier hat es knapp über 2°C, es nieselt, und es pfeift ein eiskalter Wind. Dieses Wetter haben wir nun schon seit Wochen, mit einigen kleinen Unterbrechern (Stundenweise). An Lepidoteren konnte ich daher in den letzten Tagen außer den diversen Frostspanner Arten nur eine Achateule entdecken, die auch heute immer noch, an der Selben Stelle an der Hauswand verweilend, auf den ersten (also dann tödlichen) Frost zu warten scheint.

In Tirol soll es heute aber Temperaturen um die 13°C haben. Dieses Jahr habt ihr dort das bessere Wetter! Du hast aber Recht, sehr spät ist es schon für dieses Jahr! Umso schöner ist deine Entdeckung!

LG
Michi


Freunde sind Engel die dir auf die Beine helfen, wenn deine Flügel verlernt haben zu fliegen!

http://www.entomologenportal.net
http://www.babyboard.at
nach oben springen

#3

RE: Zitronenfalter im November

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 30.11.2014 11:00
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Servus miteinander,
hinter meinem Häuschen steht u. a. auch ein recht großer Stock Zebragras.
Und mitten drin, eher im unteren Drittel, hat sich ein Zitronenfaltermädchen einen Überwinterungsplatz geschaffen. Es sitzt dort schon seit etwa 4 Wochen unbeweglich. Lediglich an einigen wenigen Sonnentagen (bei uns gibt es hauptsächlich Nebel) fliegt der Falter unruhig um den Grasstock um sich dann wieder auf seinem ausgewählten Platz niederzulassen.

Ich sehe jeden Tag nach meinem "Untermieter" und freue mich sehr, dass es ihn gibt.

Nette Grüße
Heinz


Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand!


nach oben springen

#4

RE: Zitronenfalter im November

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 30.11.2014 14:45
von murrex • † 2017 - vormals Moderator des EP | 447 Beiträge | 3065 Punkte

Lieber Heinz,

da fällt mir, als Teil des Kalenderteams, doch sofort wieder ein, dass wir genau so einen
Zitronenfalter im Schnee für das Januarblatt gesucht haben, aber leider nix derartiges gefunden haben.
Deshalb ist beim 2015er Kalender die Alternative zum tragen gekommen.
Wenn Du aber schon mal einen so sesshaften Gast hast, ist das die beste Gelegenheit sobald er etwas
eingeschneit oder besser "angeschneit" ist, ein paar Fotos zu schießen.
Denn vielleicht brauchen wir wieder mal ein Winterbild für einen Kalender.
Danke schon mal im Voraus.

Herzliche Grüße

Ulrich



nach oben springen

#5

RE: Zitronenfalter im November

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 30.11.2014 16:21
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Lieber Ulrich,
ja, das werde ich selbstverständlich gerne tun.

Nette Grüße
Heinz


Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand!


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yves.lib
Besucherzähler
Heute waren 298 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 1993 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4201 Themen und 16907 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor