#1

Bitte um Bestimmungshilfe

in Bestimmen von Schmetterlingen 15.08.2016 22:30
von Heiko70 | 1.947 Beiträge | 16169 Punkte

Hallo zusammen,

ich hatte eine Spanner ex ovo Zucht gemacht. Steffen gab mir die Art als Peribatodes rhomboidaria an. Seit einigen Tagen schlüpfen die Falter und ich bin mir da nicht ganz so sicher. Herkunft: Bayern, Ingolstadt. Zucht vom 02.07.-14.08.2016
Hier mal ein Tier. Bitte um eure Meinungen.



Heute, 15.08.2016 war ich an der Donau (Bayern, Straubing) unterwegs und fand dort, auf schmalblättriger Weide, eine Raupe. Auch hier bin ich mir gar nicht sicher was es sein könnte. Notodonta ziczac oder Notodonta torfa? Auch hier bitte ich um Meinungen.



Danke und Grüße, Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


zuletzt bearbeitet 15.08.2016 22:32 | nach oben springen

#2

RE: Bitte um Bestimmungshilfe

in Bestimmen von Schmetterlingen 15.08.2016 22:58
von tippletopple | 715 Beiträge | 20764 Punkte

Hallo Heiko,

schaut ganz nach einem P. rhomboidaria aus!

Die Raupe von N. torva ist dunkel-violett und angeblich nur auf Pappel. Sehr selten außerdem.
Ziczac ist sehr variabel und frisst auch Weide (und einiges anderes, hab sie schon auf Birke gehabt).

Grüße
Chris


nach oben springen

#3

RE: Bitte um Bestimmungshilfe

in Bestimmen von Schmetterlingen 15.08.2016 23:05
von Heiko70 | 1.947 Beiträge | 16169 Punkte

Hallo Chris,

dankeschön. Ja, das mit der Pappel und der Weide hab ich mir auch schon gedacht.

NG Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fyrdraca
Besucherzähler
Heute waren 332 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 799 Gäste und 29 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4123 Themen und 16240 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor