#1

Unbekannter Zünsler

in Bestimmen von Schmetterlingen 16.03.2017 22:32
von Heiko70 | 1.916 Beiträge | 15923 Punkte

Hallo Leute.

Hab nen Zünsler in Spanien, Andalusien, Almunecar, gefangen. Leider find ich den nirgends. Kann mir da vielleicht jemand helfen?

Spannweite 28 mm. Das grau im Vorderflügel ist etwas dunkler (Bleigrau) als am Bild, die Schuppen reflektieren aber.



Danke und Grüße, Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)
nach oben springen

#2

RE: Unbekannter Zünsler

in Bestimmen von Schmetterlingen 19.03.2017 05:57
von crazy collector | 880 Beiträge | 17424 Punkte

Servus Heiko,

wäre Anania terrealis möglich ?


Schwäbische Grüße, Andy
nach oben springen

#3

RE: Unbekannter Zünsler

in Bestimmen von Schmetterlingen 19.03.2017 10:11
von Heiko70 | 1.916 Beiträge | 15923 Punkte

Servus Andi,

ja, der kommt absolut in Frage. Hab grad gegoogelt und bin zu der Überzeugung gekommen, der ist es. Hab den im Lepiforum glatt übersehen, obwohl ich dort gesucht hab.
Danke für die Bestimmung.

NG Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mottchen23
Besucherzähler
Heute waren 1003 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 1988 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4203 Themen und 16914 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor