#1

TV Tipps

in Mitteilungen des Entomologenportal-Teams! 22.01.2012 17:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Durch Zufall wurde ich auf folgende äußerst sehenswerte entomologische Dokumentationen aufmerksam, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

1. Falterwelten (Samstag, 28.01.2012, ZDF Info, 6:00 Uhr)

Diese Dokumentation zeigt die Arbeit unseres Mitglieds Thomas Ihle im Regenwald Thailands. Er leistet dort Pionierarbeit und hat bereits viele neue Arten entdeckt, vier davon wurden sogar nach ihm benannt. Aussederm behandelt wird das Leben des Monarchfalters, und die Seidenspinnerzucht.

2. Die Elfen des Amazonas (Samstag, 28.01.2012, ZDF Info, 6:45 Uhr)

Eine Dokumentation über die Arbeit Gudrun Sperrer in der Pilpintuwasi Butterfly Farm in Iquitos, Peru! Ausserdem wird das Thema "Schmetterlingsfänger in den Urwäldern Perus" angeschnitten, und auf die Wichtigkeit der Zuchten seltener tropischer Arten hingewiesen.

3. Boten der Götter (Samstag, 28.01.2012, ZDF Info, 7.30 Uhr)

Kurt Mündels preisgekrönte Dokumentation über die Geschichte und das Leben der Schmetterlinge. Gezeigt werden neben bekannten europäischen Arten wie A.atropos oder P.apollo auch tropische wie der Fruchtstecher oder eine Falterart, die sich von menschlichem Blut ernährt.

4. Ruf der Schmetterlinge (Samstag, 28.01.2012, ZDF Info, 8:15 Uhr)

Die Abenteuer der Maria Sibylla Merian. Ein Portrait der Naturforscherin, und die Bedeutung ihrer Arbeit auf dem Gebiet der Naturwissenschaften

Viel Spass beim Ansehen


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


zuletzt bearbeitet 22.01.2012 17:46 | nach oben springen

#2

RE: TV Tipps

in Mitteilungen des Entomologenportal-Teams! 28.01.2012 17:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Und hier die nächsten Tipps zum Fernsehen:

1. Tierzuliebe (Sonntag 29.01, ORF2, 15:45 Uhr)

In der tropischen Welt des Schmetterlingshauses haben 400 verschiedene farbenprächtige Falter ein Zuhause gefunden. Das Palmenhaus im Wiener Burggarten hat ursprünglich die Pflanzen für denselbigen verwahrt, seit 1998 ist das Schmetterlingshaus in dem Jugendstilgebäude beheimatet. Maggie Entenfellner trifft die Biologin Isabella Wolfsbauer und macht mit ihr einen Rundgang über Brücken, vorbei an Wasserfällen und Teichen. Bei einer konstanten Temperatur von 26 Grad Celsius und 80 Prozent Luftfeuchtigkeit, kann man in ausgestellten Puppenkästen beobachten, wie die Schmetterlinge schlüpfen.

2. Falterwelten - Von der Leidenschaft des Sammelns (Freitag 03.02.2012, ZDF Info, 12:15 Uhr)

Von der Leidenschaft des Sammelns


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


zuletzt bearbeitet 28.01.2012 17:45 | nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 1765 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 2429 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16302 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor