#1

Der erste Falter 2014

in Zucht von Schmetterlingen 04.02.2014 13:51
von hall | 1.057 Beiträge | 7240 Punkte

Heute sind bei Temperaturen von ca. 10° die ersten 2 Männchen von Ocnogyna parasita geschlüpft. Die Falter entfalteten die Flügel erst nach ca. 2 Stunden nachdem ich sie in die Sonne (Kunstlicht) gestellt habe.

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: Der erste Falter 2014

in Zucht von Schmetterlingen 04.02.2014 20:39
von murrex • † 2017 - vormals Moderator des EP | 447 Beiträge | 3065 Punkte

Hallo Werner,

bevor ich zum eigentlichen Thema komme, erstmal noch nachträglich alles, alles Gute zum Geburtstag.
Bleib gesund und munter, unserer Sache treu. Ohne Deine Beiträge wäre das Portal ein gutes Stück ärmer.

Was ich aber zum Thema sagen wollte, ich habe auch im vergangenen Jahr O. parasita gezüchtet. Meine
Falter sind aber schon Ende Dezember geschlüpft, obwohl sie nur bei 8 - 10 °C lagen. Zuerst durchweg
männliche Falter und etwa 10 Tage später die Weibchen und kein Männchen mehr.
Ich hab die frisch geschlüpften Falter immer an Gazze empor laufen lassen und sie mit einem Stück Pappe
bewedelt. Durch den Luftzug haben fast alle Falter die Flügel entfaltet, und das innerhalb von 15 -30 Minuten.

Viele Grüße

Ulrich



nach oben springen

#3

RE: Der erste Falter 2014

in Zucht von Schmetterlingen 05.02.2014 09:52
von LION | 141 Beiträge | 756 Punkte

Na da herzlichen Glückwunsch!! Eine neugierige Frage: wann hast Du denn die Raupen ernährt??? Ich habe da auch ein paar Puppen liegen, aber schon ein paar Jahre! Sie sollen ja so gerne überliegen! Na ja, vielleicht tun sie das, vielleicht sind sie aber auch schon im Schmetterlingshimmel. ich habe die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben.
Herzlichst
LION



zuletzt bearbeitet 05.02.2014 19:57 | nach oben springen

#4

RE: Der erste Falter 2014

in Zucht von Schmetterlingen 05.02.2014 18:07
von hall | 1.057 Beiträge | 7240 Punkte

Hallo Rainer,

bei mir sind die Falter immer nur nach 1 Überwinterung geschlüpft. Daß Bärenpuppen überliegen sollen ist mir nicht bekannt. Ich fürchte daß Deine Puppen nach ein paar Jahren nicht mehr leben.

Werner


nach oben springen

#5

RE: Der erste Falter 2014

in Zucht von Schmetterlingen 06.02.2014 09:51
von LION | 141 Beiträge | 756 Punkte

Hallo Werner,
ich fürchte, Du hast recht!
Ich habe gesucht, wo ich "meine Weisheit" denn her hatte, habe im Augenblick aber nur das folgende gefunden:
Entwicklungszyklus:
Die Puppe bzw. der Falter in der Puppe überwintert. Nur im letzteren Fall schlüpft der Falter gleich im folgenden Jahr.
Ich suche weiter!
ich danke Dir für Deine Antwort.
Herzlichst
LION



zuletzt bearbeitet 06.02.2014 09:52 | nach oben springen

#6

Kopula Ocnogyna parasita

in Zucht von Schmetterlingen 06.02.2014 11:16
von hall | 1.057 Beiträge | 7240 Punkte

Heute hat sich ein frischgeschlüpftes "fettes" Parasita-Weibchen mit einem ca. 3 Tage alten Männchen gepaart obwohl dieser Falter die Flügel nicht entwickelt hat.
Interessanterweise kamen 2 jüngere, normal entwickelte Männchen im gleichen Schlupfkasten nicht zum Zug.

Werner

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#7

RE: Kopula Ocnogyna parasita

in Zucht von Schmetterlingen 11.02.2014 17:03
von hall | 1.057 Beiträge | 7240 Punkte

Paarung am 6. 2., beginn der Eiablage erst am 11. 2. Wahrscheinlich sind die Eier nicht befruchtet.
Das Weibchen hat eine unglaublich große Anzahl an Eier gelegt. Ich schätze ca. 300 sind die Untergrenze.

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 12.02.2014 11:28 | nach oben springen

#8

RE: Der erste Falter 2014

in Zucht von Schmetterlingen 17.02.2014 11:42
von otus | 34 Beiträge | 201 Punkte

Hallo Werner, hallo Rainer,
bei mir ist heute auch ein Weibchen von O. parasita geschlüpft. Die Puppen lagern schon den ganzen "Winter" in einer ungeheizten Garage, die Temperatur war heute Morgen bei 4° .
Die Puppen liegen seit 2010. Die ersten Falter aus der Zucht sind im Januar 2011 geschlüpft, bis heute keiner mehr.
Anscheinend können Ocnogyna Puppen überliegen.
Viele Grüße
Dietmar

Nachtrag: es ist jetzt 15:00 Uhr, mittlerweile sind insgesamt 3 Weibchen geschlüpft.



zuletzt bearbeitet 17.02.2014 15:01 | nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Romoe
Besucherzähler
Heute waren 1571 Gäste und 13 Mitglieder, gestern 2273 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4115 Themen und 16220 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor