#481

RE: Oxytripia orbiculosa

in Zucht von Schmetterlingen 01.10.2015 13:47
von hall | 1.061 Beiträge | 7276 Punkte

Eine Rarität aus dem Süden. Ex -ovo-Zucht in Irisknollen.

http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Oxytripia_Orbiculosa

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#482

RE: Heute im Schlupfkasten

in Zucht von Schmetterlingen 01.10.2015 18:16
von Anthocharis | 498 Beiträge | 3869 Punkte

Hallo zusammen,
heute waren drei Tagpfauenaugen, Inachis io im Schlupfkasten. Zweite oder dritte Generation.



Fund von Raupen Mitte September an nicht mehr ganz frischen Brennnesseln am Wegesrand.


Viele Grüße, Joe
nach oben springen

#483

Heute im Schlupfkasten - Perisomena caecigena

in Zucht von Schmetterlingen 02.10.2015 18:29
von steffen1978 | 1.149 Beiträge | 28565 Punkte

Hallo zusammen,
anbei ein frisch geschlüpftes Männchen :-)



Danke an Heinz für die Koköner^^

Gruß
Steffen


nach oben springen

#484

RE: Heute im Schlupfkasten - Doppelpack

in Zucht von Schmetterlingen 07.10.2015 17:49
von Heiko70 | 1.948 Beiträge | 16224 Punkte

Grüß euch zusammen,

heute war mal wieder ein super "Schlupftag" und den will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Als erstes sah ich heute in der Früh eine Eule. Polia bombycina ein recht unscheinbares Tier, aber wenn man genau hinsieht ist es doch ein recht schöner Falter.
Danke an Manni für die Räupchen.



Als Zweites schlüpfte heute Arctia festiva. Seltsam ist, daß alle anderen Raupen noch fressen, nur dieser Eine wollte einfach der Allererste sein. Die restlichen Raupen sind in den unterschiedlichsten Größen. 9 sind dabei, bei denen ich jeden Tag mit einem Kokonbau rechne, aber nein, sie fressen und fressen.



So oder so, ein recht erfolgreicher Tag, wenn man es so bezeichnen will.

NG Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


zuletzt bearbeitet 07.10.2015 17:51 | nach oben springen

#485

RE: Heute im Schlupfkasten - Copaxa multifenestrata

in Zucht von Schmetterlingen 08.10.2015 18:17
von Heiko70 | 1.948 Beiträge | 16224 Punkte

Grüß euch,

gestern Abend noch, schlüpfte der erste Falter von Copaxa multifenestrata.
Ein schönes, sehr dunkles Männchen.
Ex ovo Zucht an Weide, so ne großblättrige Salweidenart.
Danke an murrex für das Material.


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


nach oben springen

#486

RE: Heute im Schlupfkasten - Oxytripia orbiculosa

in Zucht von Schmetterlingen 09.10.2015 12:35
von Manfred | 787 Beiträge | 32437 Punkte

Gestern schlüpften Männchen und Weibchen von Oxytripia orbiculosa fast zeitgleich. Nach wenigen Stunden begann das Weibchen zu locken. Es dauert nicht lange, dann kam es zur Kopula.

NG Manni

Angefügte Bilder:


nach oben springen

#487

RE: Heute im Schlupfkasten - Perisomena caecigena W

in Zucht von Schmetterlingen 10.10.2015 15:01
von steffen1978 | 1.149 Beiträge | 28565 Punkte

Hallo zusammen,
nun (nach dem Ableben des M...) ist ein W geschlüpft:





Grüße
Steffen


nach oben springen

#488

RE: Heute im Schlupfkasten - Perisomena caecigena W

in Zucht von Schmetterlingen 10.10.2015 17:37
von Manfred | 787 Beiträge | 32437 Punkte

Mit der Zucht von Perisomena caecigena konnten Christian und ich bisher keine Erfolge verzeichnet. Wenn es bei dir, lieber Heinz, doch zu einer Kopula kommen sollte und die Dame dir ihr Gelege anvertrauen sollte, würde ich dir gern einige Eier abnehmen.

Danke und liebe Grüße,
Manni



nach oben springen

#489

RE: Heute im Schlupfkasten - Perisomena caecigena W

in Zucht von Schmetterlingen 10.10.2015 18:26
von hall | 1.061 Beiträge | 7276 Punkte

Kopula von Perisomena caecigena

In den 90er-Jahren erhielt ich zum ersten mal Eier von einem Freilandweibchen aus Friaul. Nach einer leichten Zucht mit Eiche erzielte ich auch ohne Probleme mehrere Paarungen. Auch in den 2 folgenden Jahren gelang die Nachzucht ohne Schwierigkeiten. Ich überwinterte die Eier immer im Kühlschrank. Nur bei der letzten Überwinterung schlüpften die Eier ohne ersichtlichen Grund im Februar im Kühlschrank. Dadurch wurde eine neuerlichen Nachzucht (F4) verhindert
da um diese Jahreszeit keine Eiche zu bekommen ist. Das einzige Problem war damals die Eier an den Mann zu bringen da das Internet noch nicht aktuell war.
Auch eine Nachzucht vor einigen Jahren mit Eiern aus Griechenland mit wenig Material, nur 5 Kokons, war erfolgreich. Es schlüpften damals 3 Männchen und 2 Weibchen innerhalb von 2 Tagen.
Das Bild zeigt Falter aus dem Friaul nur das Weibchen links unten ist aus Griechenland.

Warum bei manchen Züchter Probleme bei der Paarung auftreten ist mir rätselhaft.

Werner

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#490

RE: Heute im Schlupfkasten Hyles tithymali

in Zucht von Schmetterlingen 15.10.2015 14:39
von hall | 1.061 Beiträge | 7276 Punkte
zuletzt bearbeitet 15.10.2015 14:41 | nach oben springen

#491

RE: Heute im Schlupfkasten Vanessa atalanta

in Zucht von Schmetterlingen 15.10.2015 21:19
von Anthocharis | 498 Beiträge | 3869 Punkte

Hallo zusammen,
nachdem gestern und heute der erste Schnee fiel, erblickte ein Admiral das Licht der Welt.


Da sieht die Welt gleich anders aus...


Dazu ist dann auch noch etwas anderes geschlüpft. Schlupfwespen statt Kohlweißlingen.




Puppenbild vom 14.10.15 und Schlupf heute.
Da denkt einer er wäre ein Schillerfalter :D


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 15.10.2015 21:23 | nach oben springen

#492

RE: Heute im Schlupfkasten (G. wahlbergi, N. huttoni, P. caecigena)

in Zucht von Schmetterlingen 17.10.2015 16:16
von murrex • † 2017 - vormals Moderator des EP | 447 Beiträge | 3065 Punkte

Heute bzw. Gestern und Vorgestern im Schlupfkasten


Gonimbrasia wahlbergi


Neoris huttoni


Perisomena caecigena

Viele Grüße

Ulrich



zuletzt bearbeitet 17.10.2015 17:49 | nach oben springen

#493

RE: Heute im Schlupfkasten - Arctia caja

in Zucht von Schmetterlingen 26.10.2015 16:08
von hall | 1.061 Beiträge | 7276 Punkte

Nichts Besonderes aber einfach nur schön!

Zuchtfalter von einem im Stadtgebiet von Innsbruck gefundenen Eigelege.

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#494

RE: Auch im Oktober im Schlupfkasten - Arctia caja

in Zucht von Schmetterlingen 27.10.2015 15:59
von Eudia spini | 10 Beiträge | 53 Punkte

Hallo Werner,
auch mir sind im südamerikanischen Frühling die Falter von Arctia caja sajana geschlüpft.

Hier ein Weibchen:

FO: Russland, Baikalsee, e.o. S. 21.10.2015





Bis bald aus Buenos Aires

Otmar|addpics|1ry-1-11f8.jpg|/addpics|


nach oben springen

#495

RE: Heute im Schlupfkasten Automeris randa

in Zucht von Schmetterlingen 04.11.2015 16:57
von hall | 1.061 Beiträge | 7276 Punkte

Nach ca. 12 Monaten Puppenruhe ist heute dieser Nachzügler geschlüpft.
Der erste Falter schlüpfte schon im August 2015.

Angefügte Bilder:
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 2392 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 2022 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4146 Themen und 16292 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor